Top News

Carlos Buitrago gewinnt Interimstitel der WBO

Der ungeschlagene 21-jährige Minimumgewichtler Carlos Buitrago sicherte sich am Samstagabend den WBO-Interimsgürtel. In Mexiko bezwang der Nicaraguaner den zuvor ebenfalls unbesiegten Lokalmatador Julian Yedras recht klar und verdient nach Punkten. Seine schnelleren Hände und seine überlegene Technik machten in den zwölf unterhaltsamen Runden den Unterschied aus. Carlos Buitrago übernahm vom Start weg die Initiative. Er etablierte früh seinen eigenen Jab, mit dem er regelmäßig durch kam, während er die ersten Angriffe von Julian Yedras blockte oder ihnen mit Oberkörperbewegungen aus dem Weg ging. Zudem gelang es ihm ein paar gute Konter zu setzen, als Yedras zu ungestüm rein kam, doch auch der Mexikaner stellte sich schnell darauf ein und konterte kurz vor Schluss der ersten Runde Buitragos Konnter mit einem harten linken Haken, der Buitrago sichtlich durch rüttelte. Buitrago ging in den Clinch ehe er sich nach ein paar Sekunden wieder von dem Treffer erholt hatte. Dies nahm Buitrago als Warnzeichen, und der Venezuelaner boxte in den nächsten Runden zunehmend mehr aus dem Rückwärtsgang heraus, …

WEITERLESEN →