Top News

Mittermeier ist der neue Mann in Brähmers Ecke

Der 1. Oktober ist für so manchen noch in weiter Ferne, doch Jürgen Brähmer hat nur noch dieses Datum im Kopf. An diesem Tag (live in SAT.1) will er in Neubrandenburg gegen Nathan Cleverly die WBA-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht verteidigen. Ab Anfang August zieht es ihn daher nach Stuttgart, wo Brähmer ein mehrwöchiges Grundlagentraining absolvieren wird. „Ich bin jemand, der viel Abwechslung in der Vorbereitung braucht“, erklärt Brähmer seinen Schritt, in der Schwabenmetropole zu trainieren. „Nur wer sich immer neue Reize setzt, kann Routine und damit einen leistungsmäßigen Stillstand vermeiden.“ Hinzukommt, dass mit Conny Mittermeier der neue Mann in Brähmers Ecke hier beheimatet ist: „Conny lebt seit vielen Jahren in Stuttgart und hat mir zuletzt in der Vorbereitung von Tyron Zeuge vorgeschwärmt, wie genial die Trainingsbedingungen bei ihm daheim sind.“ Gesagt, getan! Aber nicht nur mit Läufen durch die Weinberge soll sich der 37-jährige Schweriner körperlich stählen. Im Olympiastützpunkt Stuttgart will Coach Mittermeier seinen Weltmeister zur Bestform führen. „Wenn es zur speziellen Wettkampfvorbereitung zurück nach Schwerin …

WEITERLESEN →