Top News

Leon Bauer tritt als als jüngster Profiboxer in Las Vegas an!

Stolz fuhr er seinen Vater Bernd nach seinem letzten siegreichen Kampf in Neubrandenburg heim nach Hatzenbühl. Mit 17 Jahren hat er bereits seinen Führerschein (darf in Begleitung fahren) und sieben glatte Siege (86 % K.o.-Quote) als Profiboxer. Jetzt wird Leon Bauer nicht nur der jüngste Deutsche, der jemals in Las Vegas boxen durfte. Mit 17 Jahren und 233 Tagen wird Bauer am 9. April sogar der jüngste Kämpfer überhaupt, der je in der Zockermetropole lizensiert worden ist (Bisheriger Rekordhalter: Jose Benavidez, der 2010 zwölf Tage älter war). Der „Löwe aus der Pfalz“ wird im Vorprogramm von Arthur Abraham und Manny Pacquiao antreten. Ein Traum, der Wirklichkeit wird! Gegner ist der erfahrenere Russe Ilshat Khusnulgatin, der in 13 Kämpfen bisher eine Niederlage erlitten hat. „Das ist unglaublich und ich bin sehr dankbar für diese Chance“, sagt Leon Bauer. Der boxende Teenie sorgt momentan überall für Furore. Im Ring mit seinen Siegen, in den Medien (sogar die „Bravo“ widmete ihm schon eine Doppelseite) – und auch schon …

WEITERLESEN →