Top News

„Juanma“ stoppt Concepcion in Runde 2 nach eigenem Bodenbesuch

Federgewichtssuperstar Juan Manuel „Juanma“ Lopez schickte am Samstagabend in Puerto Rico Bernabe Concepcion in zwei Runden drei Mal zu Boden bis der Ringrichter den Kampf abbrach. Lopez musste jedoch in dem explosiven Fight auch selber einen Niederschlag in Runde Eins hinnehmen. Juan Manuel Lopez ging als deutlicher Favorit in seine Titelverteidigung gegen den Philippinen Bernabe Concepcion, der in seinem einzigen Titelkampf zuvor an Steven Luevano gescheitert war, dem Lopez zuletzt in sieben Runden den Titel abnahm. Beide fingen die erste Runde behutsam an, doch nachdem Lopez nach etwa 30 Sekunden den ersten guten rechten Haken landen konnte, brachte schon der zweite gute Treffer Concepcion ins Wackeln. Eine linke Gerade schickte den Herausforderer zurück, der stolpernd rückwärts in die Seile fielen, die ihn davon abhielten zu Boden zu gehen. Lopez setzte zuerst clever nach, und wurde nicht übereifrig, sondern ließ sich Zeit und Raum um die Schläge bedacht zu wählen. Eine weitere gute linke Gerade rüttelte Concepcion erneut gut durch, der kurz darauf, scheinbar ohne weiteren …

WEITERLESEN →