Top News

Timothy Bradley: “Wenn Marquez mich nicht ausknockt, wird er nicht gewinnen”

WBO-Weltergewichts-Weltmeister Timothy Bradley (30-0, 12 K.o.’s) fühlt sich für den anstehenden Fight (12. Oktober) gegen die mexikanische Legende Juan Manuel Marquez (55-6-1, 40 K.o.’s) viel besser vorbereitet als für seinen letzten Kampf gegen Ruslan Provodnikov. Bradley musste damals innerhalb kurzer Zeit eine Menge Gewicht verlieren, was sich laut dem Amerikaner auf seine Leistung ausgewirkt hat. “Ich wiege im Moment 68,9 kg, falls sich das jemand fragt”, sagte Bradley gegenüber BoxingScene. “Zwei Wochen vor dem Kampf gegen Ruslan habe ich nämlich 74,8 kg gewogen. Ich hatte Probleme, das Gewicht zu bringen, was mein Problem in diesem Kampf war. Ich konnte keine Schläge einstecken. Ich könnte das Gewicht bereits morgen bringen, das wird also kein Faktor sein.” Da Bradley über eine extrem hohe Schlagfrequenz verfügt, glaubt er, dass es für Marquez schwierig wird, nach Punkten gegen ihn zu gewinnen. “Ich werde gewinnen. Wenn der Kampf über die volle Distanz geht, werde ich gewinnen”, so Bradley. “Ich sage jedem, wenn er mich nicht ausknockt, wird er nicht gewinnen. …

WEITERLESEN →