Top News

Jose Carlos Ramirez besiegt Jose Pedraza knapp nach Punkten

Ramirez und Pedraza haben am Freitag in Fresno / Kalifornien um den WBO-International-Titel gekämpft. Die Zuschauer sahen ein recht enges Gefecht und man war gespannt darauf, wen die Punktrichter zum Sieger erklären oder ob es sogar auf ein Unentschieden hinaus läuft. Das Urteil fiel dann aber mit drei Mal 116:112 zu Gunsten von Ramirez aus. Das kann man sicher machen, obwohl ein 115:113 vielleicht auch gereicht hätte. Der Kampf war von Beginn an schwer zu werten. Ramirez versuchte in Runde 1 die Initiative zu übernehmen und Pedraza setzte seine Konter. In den nächsten beiden Runden konnte man leichte Vorteile für den Puerto-Ricaner sehen, bevor dann in den Runden 4 und 5 Ramirez wieder die Nase etwas vorne hatte. Die Runden in der Kampfmitte waren auch wieder sehr eng. Wenn mal so will, kann man sie Pedraza geben bevor dann Ramirez gegen Ende wieder besser aufkam. Insgesamt war es ein Kampf, der eigentlich weder einen Sieger noch einen Verlierer verdient hätte. Doch die Punktrichter entschieden sich …

WEITERLESEN →