Top News

Devin Haney siegt über Jorge Linares glanzlos nach Punkten

Mit einem eher glanzlosen Arbeitssieg konnte WBC-Leichtgewichtschamp Davin Haney seinen WM-Titel gegen Ex-Weltmeister Jorge Linares verteidigen. Der Kampf war der Höhepunkt einer DAZN-Veranstaltung von Eddie Hearn in Las Vegas. Den in Tokyo lebenden Venezuelaner und den Titelverteidiger aus Las Vegas trennten dabei 13 Lebensjahre, was sich in diesem Kampf auf gewisse Weise bemerkbar machen sollte. Von Beginn an zeigte der junge Champ, weshalb er Weltmeister geworden ist: Schnelle Reaktionen, schnelle Schläge und schnelle Beine sorgten dann auch für einen deutlichen Vorsprung auf den Punktrichterzetteln. Linares zeigte zwar keine besonderen Verschleißspuren, aber er boxte etwas verhaltener und so gingen Runde um Runde mal mehr oder weniger knapp an Haney. In den ersten 2/3 des Kampfes gab es kaum Zählbares für den 35-jährigen. Mit zunehmender Kampfdauer wurde deutlich, dass Haney sich vielleicht mehr verausgabt hatte, als er wollte. Das Tempo hat bei jedem Boxer seinen Preis. Der erfahrenere Linares sah im letzten Drittel wesentlich besser aus. Haney konnte mit seiner Performance auch nicht die Wirkung erzielen, die …

WEITERLESEN →