Top News

Boxwochenende 15. und 16. Februar: Die restlichen Ergebnisse

Dierry Jean TKO2 Juan Jesus Rivera Der kanadische Halbweltergewichtler Dierry Jean hatte mit dem Mexikaner Juan Jesus Rivera erwartetermaßen wenig Mühe und siegte durch TKO in der zweiten Runde. Nachdem Rivera bereits in der ersten und zweiten Runde jeweils ein Mal runter musste, wurde der Mexikaner von Ringrichter Michael Griffin am Ende des Durchgangs nach einem Schlaghagel aus dem Kampf genommen. Für den bereits 30-jährigen Jean wird es nun langsam an der Zeit, gegen stärkere Gegner anzutreten. Jonathan Romero SD Alejandro Lopez Der Kolumbianer Jonathan Romero konnte sich am Samstag mit einer auswärts erboxten Split Decision gegen den Mexikaner Alejandro Lopez den vakanten IBF-Titel im Superbantamgewicht sichern. Romero hatte seinen Gegner in der zweiten und dritten Runde in sichtbaren Schwierigkeiten, setzte aber nicht nach. In den mittleren Runden wurde der Kampf wieder enger, im siebten Durchgang konnte Lopez erstmals Schlagwirkung erzielen. Ab der achten, neunten Runde brachte Romero den Kampf wieder unter Kontrolle, die letzten beiden Runden waren aber wieder hart umkämpft. Kurz vor Schluss …

WEITERLESEN →