Top News

Shawn Estrada macht kurzen Prozess mit Jon Schmidt

Der Supermittelgewichtskampf zwischen Shawn Estrada und Jon Schmidt war auf sechs Runden angesetzt, dauerte aber nur 108 Sekunden, nachdem Schmidt gleich drei Mal in der Auftaktrunde runter musste. Eine harte Overhand Right schlug wenige Sekunde nach dem ersten Gong bei Schmidt ein und ein paar Treffer später fand sich der 30-Jährige schon das erste Mal auf dem Ringboden wieder. Er stand aber wieder schnell auf nur um mehr Prügel zu kassieren. Estrada traf nach Belieben, während Schmidt unbeholfen wirkte, leicht zu treffen war, und so gut wie nie die richtige Balance hatte. Nach etwas mehr als einer Minute musste er erneut runter nach ein paar klaren Treffern, und der dritte Niederschlag ließ nicht lange auf sich warten. Schmidt lief geradewegs in einen Jab, gefolgt von einer harten rechten Geraden von Estrada, hinein, und seine Beine gaben unvermittelt nach. Ringrichter Raul Caiz Jr. machte gar keine Anstalten Schmidt anzuzählen, sondern brach direkt ab, da Schmidt, der noch länger am Boden blieb und vom Arzt versorgt wurde, …

WEITERLESEN →