Top News

Seth Mitchell: “Ich glaube nicht, dass Banks ein besserer Fighter als ich ist”

Fast auf den Tag genau drei Monate nach der für viele überraschenden Niederlage gegen Johnathon Banks tritt US-Schwergewichtshoffnung Seth Mitchell zum Rematch gegen seinen Bezwinger an. Der Ort (Atlantic City) ist derselbe, erneut findet der Kampf im Vorprogramm von Adrien Broner statt. Damit der Ausgang aber nicht derselbe bleibt, will der ehemalige Football-Spieler Mitchell aus seinen Fehlern vom 17. November lernen. “Ich habe es mir wahrscheinlich 20 oder 30 Mal angeschaut”, sagte Mitchell in einem Interview mit BoxingScene. “Mein Gleichgewicht und mein Distanzgefühl war schrecklich in diesem Fight. Das ist eines der Hauptdinge, an denen wir definitiv arbeiten werden. Ich hatte für den Kampf eigentlich eine tolle Strategie. Er hat so gut wie nichts gemacht, und das hat mich überrascht. Wir wussten, dass er ein Konterboxer ist, und wir nicht übereifrig sein und zu uns zu weit nach vorne beugen und ausholen durften. Obwohl ich die erste Runde dominiert und den Kampf vor dem ersten Knockdown dominiert habe, habe ich gesehen, dass ich mich in …

WEITERLESEN →