Top News

Usyk – schwächerer Gegner bevorzugt?

Usyk – schwächerer Gegner bevorzugt? Auch wenn Chazz Witherspoon sich für gut genug hält, gegen Oleksandr Usyk zu bestehen und den 32-jährigen sogar gewarnt hat, dass „diese Gewichtsklasse etwas ganz anderes ist, als die, in der er bisher geboxt hat“, muss man sich fragen, ob Witherspoon der richtige Gegner ist. Und das nicht nur, weil der Amerikaner, der seit 2012 nur zehn Mal im Ring stand, es im Großen und Ganzen nur mit unterdurchschnittlichen Gegnern zu tun hatte. Usyks Manager Egis Klimas hatte nach dem Ausfall von Tyrone Spong noch einmal bekräftigt, dass Oleksandr Usyk keinem Boxer aus dem Weg gehen würde. Und andere Boxer wären nicht nur verfügbar, sondern auch interessiert gewesen. Abgesehen davon, dass Spong nach wie vor behauptet, er hätte keine unerlaubten Präparate zu sich genommen und vermutet, dass der Test manipuliert wurde, irritiert auch noch etwas anderes. Als mit Chazz Witherspoon der neue Gegner von Usyk bekanntgegeben wurde, tauchte auf einmal Joseph Thomas Dawejko – besser bekannt als Joey ’Tank‘ Dawejko …

WEITERLESEN →