Top News

Vorprogramm Alexander vs. Brook: Aydin trifft auf Soto Karass

Der ehemalige WBC-Interims-Champion Selcuk Aydin (23-1, 17 K.o.’s) wird nach Informationen von türkischen Medien am 19. Januar in Los Angeles gegen den zähen Mexikaner Jesus Soto Karass (26-8-3, 17 K.o.’s) boxen. Hauptkampf des Abends ist die IBF-Weltergewichts-WM zwischen Devon Alexander und Kell Brook. Der US-Sender Showtime überträgt. Für Aydin ist es der erste Kampf seit seiner Niederlage gegen den Amerikaner Robert “The Ghost” Guerrero im Juli. Soto Karass stand zuletzt im September im Ring, wo er Marcos Maidana durch TKO in der achten Runden unterlag. Dieser Kampf war jedoch bis zum Abbruch relativ ausgeglichen, Soto Karass lag auf zwei Punktezetteln nur einen Punkt zurück. Ebenfalls in Los Angeles boxen wird der argentinische Halbweltergewichts-Puncher Lucas Matthysse, der vermutlich auf den Amerikaner Hank Lundy trifft. Showtime wird vermutlich alle drei Kämpfe übertragen. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →