Top News

Vorprogramm Broner vs. Maidana: Siege für Shumenov, Thurman und Santa Cruz

Der unlängst von der WBA zum Superchampion ernannte Halbschwergewichtler Beibut Shumenov (14-1, 9 K.o.’s) konnte sich nach einer eineinhalbjährigen Auszeit mit einem vorzeitigen Sieg gegen den Slowaken Tamas Kovacs (23-1, 14 K.o.’s) zurückmelden. Es handelte sich um Shumenovs ersten Kampf für seinen neuen Promoter Golden Boy. Dem Kasachen Shumenov gelang bereits in der ersten Runde mit einem harten linken Haken ein Niederschlag, Kovacs hatte aber Glück, dass wenige Sekunden später der Gong läutete. In der zweiten Runde ging der Slowake nach einem linken Uppercut mit Verzögerung erneut zu Boden, das Ende kam schließlich in der dritten Runde nach einem weiteren Niederschlag mit einer rechten Geraden. Shumenov wird im nächsten Jahr zur Pflichtverteidigung gegen Jürgen Brähmer antreten müssen, zuvor will der WBA-Superchampion einen Vereinigungskampf gegen den IBF-Weltmeister Bernard Hopkins bestreiten. “Er hat mir gratuliert. Mein Ziel ist alle Titel zu vereinigen”, sagte Shumenov im Interview mit Showtime. “Bernard will gegen mich kämpfen. Das wäre eine Ehre für mich. Ich bin bereit.” WBC-Superbantamgewichts-Weltmeister Leo Santa Cruz (26-0-1, …

WEITERLESEN →