Top News

Bute verteidigt IBF-Titel: K.o.-Sieg über Brinkley in der neunten Runde

IBF-Weltmeister Lucian Bute hat seinen Titel erfolgreich gegen Jesse Brinkley verteidigt und so seine Position als bester Supermittelgewichtler außerhalb des Super Six zementiert. Vor ausverkaufter Kulisse im Bell Centre in seiner Wahlheimat Montreal (Kanada) ließ Bute seinem Herausforderer keine Chance und schickte den tapfer kämpfenden Brinkley in neun Runden insgesamt drei Mal auf die Bretter. Brinkley musste nach einem harten Körpertreffer in der fünften Runde das erste Mal zu Boden und schaffte es nur mit Mühe wieder auf die Beine. Der Amerikaner hatte Glück, dass die Runde schon beinahe vorbei war und sich ein Stück Tape von seinem Handschuh gelöst hatte, der Kampf hätte an dieser Stelle schon vorbei sein können. Nach einem Uppercut in der achten Runde wurde Brinkley erneut angezählt, doch auch hier rettete der Gong. In der neunten Runde war dann endgültig Schluss, der entscheidende Schlag war erneut der Uppercut. Für Bute war es der 27. Sieg im 27. Profikampf, der Rumäne hat erneut eindrucksvoll gezeigt, warum der Weg zum besten Supermittlergewichtler …

WEITERLESEN →