Jermell Charlo vs Brian Castano - Rematch erneut verschoben
Top News

Jermell Charlo vs Brian Castano – Rematch erneut verschoben

Jermell Charlo vs Brian Castano – Rematch erneut verschoben Wie die Box-Insider Mike Coppinger und Jake Donovan berichten, kann der für den 19. März geplante Kampf zwischen WBC-, WBA- und IBF-Champion Jermell Charlo und WBO-Titelträger Brian Castano nicht stattfinden. ‚El Boxi‘ Castano hat sich angeblich einen Bizepsriss im rechten Arm zugezogen. Damit steht fest, dass Brian Castano mindestens vier Wochen lang pausieren muss. Ein neuer Kampftermin könnte also frühestens für Mai angesetzt werden. Bereits im Juli 2021 waren Charlo und Castano schon einmal aufeinandergetroffen, der Kampf endete mit einem umstrittenen Draw. Die Ringrichter werteten wie folgt: Steve Weisfeld sah es 113:114 für Castano, Team Cheatham wertete 114:114 und Nelson Vazquez hatte Charlo mit 117:11 vorne. Ein Rematch war bereits für den 26. Februar angesetzt, wurde aber aus unbekannten Gründen verschoben. Nun ist fraglich, ob es überhaupt noch zum Rematch zwischen Charlo und Castano kommt. Die WBO hat ‚El Boxi‘ Castano aufgefordert, zu einer Pflichtverteidigung gegen Tim Tszyu anzutreten. Zwar hatte der Verband zugestimmt, dass Castano …

WEITERLESEN →