Top News

Nächster Rückschlag für das Super Six: Andre Dirrell steigt aus dem Turnier aus

Pleiten, Pech und Pannen ohne Ende – nach Jermain Taylor und Mikkel Kessler steigt jetzt auch noch Andre Dirrell aus dem Super Six-Turnier aus. Eigentlich hätte Dirrell am 27. November gegen seinen Teamkollegen von Olympia 2004 und engen Freund Andre Ward antreten sollen, nach langen Streitigkeiten um den Austragungsort kommt nun plötzlich die Meldung einer nicht genauer spezifizierten Verletzung. Ken Hershman von Showtime hat inzwischen bekanntgegeben, dass Ward am 27. November trotzdem in den Ring steigen wird, ob der Kampf jedoch zum Super Six zählen wird, ist noch nicht bekannt. Ward ist der Aufstieg ins Semifinale ohnehin nicht mehr zu nehmen, das Duell zwischen Allan Green und Glen Johnson gewinnt durch den Ausstieg Dirrells aber an Brisanz. Beide haben gute Chancen, mit einem Sieg ins Halbfinale zu kommen. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →