Top News

Boxgala in Eberswalde: Müller siegt gegen Shauri, Retzke-Muthoni ein Unentschieden

Der Eberswalder Weltergewichtler Rico Müller (15-1-1, 10 K.o.’s) hat bei seinem Heimspiel gegen den Tansanier Ramadhani Shauri (16-3-1, 9 K.o.’s) einen einstimmigen Punktsieg gefeiert. Es handelte sich dabei um Müllers erste Verteidigung seinen IBO-Intercontinental-Titels. Beide Boxer gingen über zwölf Runden ein hohes Tempo, wobei Shauri der etwas aktivere Mann war. Müller ließ seinen Gegner aber oft auf die Deckung schlagen und traf immer wieder mit seinen geraden Schlägen. Am Ende des Kampfes suchten beide Boxer noch den Knockout, dieser kam aber nicht. Auf den Punktezetteln war Müller schließlich mit 118-110, 116-112 und 115-113 vorne, wobei ein Punktrichter den Kampf zu deutlich gesehen hatte. Im Vorprogramm trennten sich die Berlinerin Jennifer Retzke (12-1-1, 9 K.o.’s) und die Kenianerin Florence Muthoni (8-2-1, 3 K.o.’s) unentschieden. Retzke hatte besonders in der Anfangsphase mit ihrer quirligen Gegnerin Probleme und kassierte Treffer in der Halbdistanz. In der Schlussphase brachte Retzke den Kampf unter Kontrolle, ein Sieg ging sich aber nicht mehr aus (Urteil: 95-95, 95-95 und 96-94). Der aufstrebende Halbmittelgewichtler …

WEITERLESEN →