Top News

Lemieux meldet sich zurück: K.o. in der zweiten Runde gegen Zepeda

Die zuletzt etwas ins Straucheln geratene kanadische Mittelgewichtshoffnung David Lemieux (26-2, 25 K.o.’s) konnte sich nach zwei Niederlagen in Folge in der Nacht auf heute auf einer Boxveranstaltung in Montreal mit einem vorzeitigen Sieg gegen den Mexikaner Jaudiel Zepeda (12-6-1, 9 K.o.’s) zurückmelden. Der 23-jährige Lemieux wirkte von Beginn an sehr motiviert und marschierte seinen mexikanischen Gegner, der in seiner Karriere immerhin erst ein Mal K.o. gegangen war, von Beginn an systematisch nieder. Nach einer temporeichen ersten Runde ließ Zepeda am Beginn der zweiten Runde seine linke Führhand etwas zu tief hängen und kassierte eine harte rechte Gerade genau aufs Kinn. Es sah so aus, als ob es Zepeda nicht wieder rechtzeitig auf die Beine schaffen würde, der Kampf wurde nach einem langen Anzählen des Ringrichters aber noch einmal freigegeben. Lemieux behielt gegen seinen angeschlagenen Gegner daraufhin die Übersicht und bearbeitete Zepeda abwechselnd mit Körper- und Kopfschlägen. Nach einem Leberhaken war gegen Mitte der Runde endgültig Schluss, Zepeda wurde ausgezählt. Für den schlagstarken Lemieux war …

WEITERLESEN →