Top News

Usyk ab sofort bei Steward-Schüler Bashir

Schwergewichts-Olympiasieger Oleksandr Usyk (1-0, 1 K.o.), der unlängst ein erfolgreiches Profidebüt abgegeben hat, wird künftig mit dem amerikanischen Trainer James Ali Bashir zuammenarbeiten. Bashir ist ein langjähriger Schüler von Emanuel Steward und ist derzeit auch als Co-Trainer von Wladimir Klitschko aktiv. Wenn kein Klitschko-Fight ansteht, ist Bashir im bekannten Global Boxing Gym in New Jersey anzutreffen. Bashir hat bereits mit Leuten wie Tim Whiterspoon, Donald Curry, Maurice Harris, Jameel McCline, Shannon Briggs, Monte Barrett und Eddie Chambers zusammengearbeitet. Der nächste Kampf von Usyk, der am 9. November den Mexikaner Felipe Romero in der fünften Runde stoppen konnte, ist für den 14. Dezember auf einer Veranstaltung in der Kiewer Vorstadt Brovari geplant. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →