Top News

Chavez am 29. Januar gegen Lyell: Danach gegen Zbik?

Julio Cesar Chavez Jr. (41-0-1, 30 K.o.s), WBC-Silber-Champion im Mittelgewicht, wird am 29. Januar in Culiacan (Mexiko) seinen Titel verteidigen. Gegner ist der US-Amerikaner Billy Lyell (22-8, 4 K.o.s), der den deutschen Fans noch aus seiner Begegnung gegen Sebastian Sylvester in Erinnerung sein dürfte. Lyell bezog in dem Fight fürchterliche Prügel und musste in der zehnten Runde durch seinen Trainer Jack Loew aus dem Kampf genommen werden. Für Chavez soll der Lyell-Fight als Vorbereitung auf kommende größere Kämpfe gegen Interims-Champion Sebastian Zbik, WBC #2 David Lemieux oder Weltmeister Sergio Martinez dienen. Mit Zbik gab es für das Januar-Datum zwar Gespräche, eine Einigung konnte jedoch nicht erzielt werden. Chavez und Lyell haben eines gemeinsam – einen Sieg über John Duddy. Für beide war der Erfolg über den Iren der bislang größte ihrer Karriere. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →