Top News

Kaizer Mabuza feiert ersten Sieg in Trilogie gegen Isaac Hlatshwayo

Mehr als neun Jahre nach ihrem zweiten Aufeinandertreffen gelang Kaizer Mabuza im dritten Kampf der erste Sieg über seinen südafrikanischen Landsmann Isaac Hlatshwayo. Der ehemalige IBO-Halbweltergewichtsweltmeister dominierte den früheren IBF-Weltergewichtschamp anfangs ehe es etwas ausgeglichener wurde und gewann schließlich verdient nach Punkten. Dabei machten vor allem sein aggressiver Boxstil und seine deutlich härteren Treffer den Unterschied. Hlatshwayo begann mit einem guten Jab, der gleich in den ersten Sekunden mehrfach Mabuza am Kopf traf. Dieser übte jedoch viel mehr Druck aus und arbeitete in der Halbdistanz gut zum Körper. Zudem landete er die deutlich härteren Treffer, und da Hlatshwayo in der zweiten Hälfte der ersten Runde nachließ, sicherte sich Mabuza Runde Eins. Auch in der zweiten Runde schien es so, als könnte sich Hlatshwayo keinen Respekt bei Mabuza verschaffen, da dieser problemlos die Distanz verkürzte, auch wenn auf dem Weg der eine oder andere Jab einschlug, denn Hlatshwayos Schlagkraft schien Mabuza keinerlei Probleme zu bereiten. Hingegen war hinter jedem von Mabuzas Schlägen die Intention zu erkennen …

WEITERLESEN →