Top News

Kenny Galarza triumphiert glücklich über Irving Garcia

In New York brachte sich der Puertoricaner Kenny Galarza Freitagnacht durch einen Split Decision Sieg über Irving Garcia wieder ins Gespräch und ins erweiterte Weltergewichtsbild. Der 25-Jährige schlug seinen 32-jährigen Landsmann nach zehn Runden knapp und eher unverdient nach Punkten, nachdem Galarza in der zweiten Hälfte eines schwachen Kampfes stark eingebrochen war. Galarza hatte vor einem Jahr seine erste Profiniederlage hinnehmen müssen, als ihn der unbequeme, ebenfalls unbesiegte Brad Solomon locker ausboxte. Zuvor hatte Galarza alle seine 13 Kämpfe vorzeitig gewonnen, und im letzten August kam er mit einem weiteren KO-Sieg zurück. Doch Irving Garcia, der zuletzt drei Niederlagen in Folge hatten einstecken müssen, machte es Galarza alles andere als einfach. Galarza verließ sich nicht nur anfangs auf seine Schlagkraft und suchte den KO mit Einzelschlägen statt Kombinationen, aber Garcia bewegte sich gut und bot ihm kein stationäres Ziel. Zudem setzte er seinen Jab gut ein um Galarzas Rhythmus zu brechen. Kenny Galarza konnte sich zwar die erste Runde wohl knapp sichern, gab aber die …

WEITERLESEN →