Top News

Ahmatovic gibt Schergewichtsdebüt in Berlin

Emir Ahmatovic, der im vergangenen Dezember beim Münchner Boxstall Petkos Boxpromotion um Alexander Petkovic unterschrieb, wird am 9. Februar erstmalig für seinen neuen Promoter in den Ring steigen. Auf der Undercard vom mit Spannung erwarteten WBC-Titelduell zwischen Lokalmatador Nick Hannig und dem gefährlichen Ex-Käfigkämpfer Ryan Ford, wird ein weiteres neues Gesicht von Petko’s Boxpromotion in den Ring steigen. Bei den Amateuren galt er lange Zeit als unumstrittene Nummer 1 im Schwergewicht. Nun möchte der gebürtige Serbe nach über einem Jahr Pause und vier Profikämpfen im Cruisergewicht, auch bei den Berufsboxern im Schwergewicht antreten und es seinem großen Idol Evander Holyfield damit gleichtun. Seinen ersten Kampf in der „Königsklasse des Boxens“ wird Ahmatovic am 9. Februar in der Berliner Verti Music Hall bestreiten. Gegner des 1,89 m großen Chemiepokal-Siegers wird der Georgier Irakli Gvenetadze (8-12-0, 7 K.o.) sein. Der Rechtsausleger teilte das Seilgeviert bereits mit Erik Pfeifer, Albon Pervizaj und Adrian Granat und stand allein 2018 siebenmal im Ring. Ganz im Gegensatz zum Wetzlarer. Der musste …

WEITERLESEN →