Top News

Eloy Perez ohne Probleme gegen Ira Terry – TKO in Runde 6

Der 25-jährige Superfedergewichtler Eloy Perez besiegte am Freitagabend in Kalifornien Journeyman Ira Terry eindrucksvoll in sechs Runden. Der ungeschlagene US-Amerikaner, den die WBO bereits auf Rang Drei der Welt rankt, dominierte den Kampf gegen seinen Landsmann bis zum Abbruch des Ringrichters ungefähr nach der Hälfte der angesetzten zehn Runden problemlos. Perez, der sich als guter Amateur und Sparringpartner von Shane Mosley einen Namen machte, zeigte schon in der ersten Runde seine deutliche Überlegenheit klar auf. Vor allem die athletischen Unterschiede stachen heraus, als die viel schnelleren Hände und die besseren Reflexe von Perez ihm die Oberhand gaben. Nicht bekannt für seine Schlagkraft bei sechs KOs in 22 Siegen suchte Perez nichtsdestotrotz den Vorwärtsgang und augenscheinlich einen Knockout. Terry, der als klarer Außenseiter ins Gefecht ging, bewegte sich viel durch den Ring, fand jedoch kein Mittel gegen die überfallartigen Angriffe des pfeilschnellen Perez. Der Favorit dominierte nach Belieben und sicherte sich Runde um Runde. Zwar zeigte sich Terry engagiert und versuchte vor allem in der dritten …

WEITERLESEN →