Top News

WBA ordnet “Bivol vs Ramirez” an

WBA ordnet “Bivol vs Ramirez” an Wie die World Boxing Association jetzt bekanntgab, hat das WBA-Meisterschaftskomitee den Kampf zwischen WBA-Halbschwergewicht-Champion Dmitry Bivol und Gilberto ‚Zurdo‘ Ramirez angeordnet. Am Montag ging die Mitteilung an die Teams beider Boxer. Gemäß den WBA-Regularien bleiben jetzt 30 Tage Zeit, um den Kampf „festzuzurren“. Am 10. August läuft die Frist ab, dann hat die WBA das Recht, den Kampf in die Purse Bid zu geben. Da Matchroom Boxing (Bivol) als auch Golden Boy Promotions (Ramirez) Verträge mit DAZN haben, dürfte es zumindest keine Probleme wegen der Übertragungsrechte geben. Bivol hat in seinem letzten Kampf gegen ‚Canelo‘ Alvarez wohl die beste Leistung seiner Karriere gezeigt, der geschlagene Alvarez will zwar ein Rematch, aber tritt vorher am 17. September in Las Vegas zu einem dritten Kampf gegen Gennadiy Golovkin an. Man kann wohl davon ausgehen, dass der Rückkampf zwischen Dmitry Bivol und Saul Alvarez am Cinco De Mayo-Wochenende 2023 stattfinden wird. Eddie Hearn hat allerdings in einem Interview erklärt, ein Termin im …

WEITERLESEN →