Top News

Dawson-Trainer Scully: “Ich denke nicht, dass Ward so geduldig wie Hopkins sein wird”

Der amtierende WBA- und WBC-Supermittelgewichts-Champion Andre Ward (25-0, 13 K.o.’s) wird gewichtsklassenübergreifend als einer der der besten Boxer auf dem Planeten angesehen. Viele sehen in dem 28-jährigen Kalifornier eine upgedatete Version von Altmeister Bernard Hopkins, der sich dank seiner Cleverness auf jeden Stil seines Gegenübers einstellen kann. Chad Dawson (31-1, 17 K.o.’s) gilt aber, mit einer kurzen Unterbrechung, schon jahrelang als der beste Halbschwergewichtler der Welt und hat in seinem letzten Kampf das “Original” bezwungen. Dawsons Trainer, der ehemalige Maske-Gegner “Iceman” John Scully, glaubt aber nicht, dass sein Schützling am 8. September gegen den “jüngeren Hopkins” zwangsläufig mehr Probleme haben wird. “Man kann die Sache auf zwei Arten betrachten: auf der einen Seite denkt man sich ‘Na klar, der Kerl ist wie ein jüngerer Hopkins’, ich denke aber nicht, dass das ein Problem sein wird”, sagte Scully gegenüber ONTHEGRiNDBOXiNG. “Hopkins war so geduldig, dass es beinahe zu seinem Nachteil war. Ich denke nicht, dass Ward so geduldig wie Bernard sein will, Ward wird nicht so …

WEITERLESEN →