Top News

James Toney: Enttäuschender Punktsieg gegen Reed

James “Lights Out” Toney (73-6-3, 44 K.o.’s) feierte in der Nacht auf heute gegen den amerikanischen Journeyman Damon Reed (45-15, 32 K.o.’s) einen einstimmigen Punktsieg. Für Aufregung sorgte weniger der einseitige Kampfverlauf, als vielmehr Toneys Gewicht: mit 116,6 kg war der Amerikaner um beinahe 18 Kilo schwerer als in seinem letzten Kampf im September 2009. Folglich schien es nicht verwunderlich, dass die Begegnung mit Reed an Tempo und Explosivität vermissen ließ. Toneys technische Fähigkeiten schimmerten zwar noch hier und da durch, für mehr als einzelne Schläge fehlte Toney aber die Luft bzw. Beweglichkeit. Das Urteil war am Ende mit drei Mal 100-90 sehr eindeutig, aus dem eigentlich erwarteten vorzeitigen Sieg war jedoch nichts geworden. Nach dem Kampf versprach Toney dem Publikum, seine Jagd auf die Klitschkos fortzusetzen. Angesichts Toneys Leistung und körperlicher Verfassung erscheint das aber wenig realistisch. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →