Top News

Konecny bleibt Europameister: Klarer Punktsieg gegen Bayram

Halbmittelgewichts-Europameister Lukas Konecny (47-3, 22 K.o.’s) fuhr im 50. Profikampf in seiner Heimatstadt Usti nad Labem einen deutlichen Punktsieg gegen seinen französischen Pflichtherausforderer Hussein Bayram (34-4, 19 K.o.’s) ein. Konecny hatte den Kampf, angefeuert von den tschechischen Fans, stets unter Kontrolle und sicherte sich mit dem Sieg gleichzeitig den Intercontinental-Titel der WBO. Konecny startete gleich von Beginn an druckvoll und traf variabel zum Körper und Kopf seines Gegners. Bayram hatte eine relativ gute zweite Runde, wo er einige Male gut zum Körper traf und Konecnys Angriffe zum Großteil mit der geschlossenen Doppeldeckung abwehrte. Ab der dritten Runde übernahm aber Konecny wieder das Kommando. Bayram machte insgesamt zu wenig aus seinen Reichweitenvorteilen, Konecny pendelte die meisten Angriffe des Franzosen aus und traf im Anschluss selbst. Die vielen Körpertreffer Konecnys machten sich ab der zweiten Kampfhälfte bezahlt, von wo an Bayram sichtlich langsamer wurde. Konecny bewies hingegen eine exzellente körperliche Verfassung und erhöhte mit fortschreitender Kampfdauer den Druck. In der Schlussphase schien Bayram bereits ziemlich weichgeklopft, Konecny …

WEITERLESEN →