Top News

Hughie Fury – Aufbaukampf in Monaco

Hughie Fury – Aufbaukampf in Monaco Nachdem der Fight gegen den ehemaligen WBA-Champion Alexander Povetkin für den Cousin von Tyson Fury im vergangenen August verlorenging, möchte Promoter Eddie Hearn dem 25-jährigen Schwergewichtler wohl die Möglichkeit geben, im Ring wieder etwas Selbstvertrauen zu gewinnen. Ob das gegen den 37 Jahre alten Tschechen Pavel Sour gelingt, bleibt abzuwarten. Bei seinem letzten Auftritt im Seilgeviert hat sich der Mann aus Pilsen im Kampf gegen den ungeschlagenen 26-jährigen US-Amerikaner Jermaine Franklin recht gut verkauft und trotz seiner Niederlage gute Treffer gelandet. Franklin hat mit 20-0-0 bei 13 KO-Siegen eine respektable Bilanz, die nicht so weit von Hughie Furys 23-3-0 bei 13 KO-Siegen entfernt ist. Klar, die „großen“ Namen wie Povetkin, Pulev oder Parker gegen die Fury verloren hat, fehlen bei Jermaine Franklin. Doch dafür fehlt bei Fury etwas anderes: Schlagkraft und Kondition. Als Eddie Hearn im Juli 2019 einen Vertrag mit Fury abschloss, hat er daran vermutlich gewisse Erwartungen geknüpft. Hughie Furys Niederlage gegen den als „Opfer“ verpflichteten Alexander …

WEITERLESEN →