Top News

“Deutsche Eiche” Timo Hoffmann beendet aktive Karriere im Alter von 38 Jahren

Der ehemalige Deutsche Schwergewichts-Meister Timo Hoffmann hat seine Boxhandschuhe im Alter 38 Jahren an den Nagel gehängt. “Ja, ich habe meine Karriere beendet”, sagte die “Deutsche Eiche” gegenüber der Mitteldeutschen Zeitung. Dass sein letzter Kampf eine Niederlage war (nach Punkten gegen Alexander Petkovic), stört Hoffmann nicht. “Wichtig ist doch, dass du am Ende deines Lebens als Gewinner da stehst. Ich habe immer viel Glück gehabt, bin von Verletzungen verschont geblieben, habe eine tolle Frau und zwei süße gesunde Kinder.” Hoffmanns größte Erfolge waren der Gewinn der Deutschen Meisterschaft gegen Willi “De Ox” Fischer und der Gewinn des IBF- und WBO-Intercontinental-Titels. Drei Mal boxte Hoffmann um die Euroameisterschaft, blieb dabei aber erfolglos (klare Niederlage gegen Vitali Klitschko, Unentschieden gegen Luan Krasniqi und knappe Niederlage gegen Paolo Vidoz). Darüber hinaus boxte der 2,02 m große Hoffmann noch gegen zahlreiche namhafte Boxer wie Henry Akinwande, Alexander Dimitrenko, Francois Botha und Michael Sprott. Internationale Bekanntheit erlangte Hoffmann mit dem Detail, dass er der erste Boxer war, der gegen Vitali …

WEITERLESEN →