Top News

Gamboa zerstört Solis in vier Runden: Kommt nun der Mega-Fight gegen Lopez?

Federgewichts-Weltmeister Yuriorkis Gamboa blieb in der Nacht auf heute auch in seinem 20. Profikampf ungeschlagen. Vor knapp 3.000 Zuschauern in der ausverkauften Boardwalk Hall von Atlantic City (New Jersey) ließ er dem erfahrenen Mexikaner Jorge Solis keine Chance und siegte nach insgesamt fünf Niederschlägen in der vierten Runde durch technischen K.o. Nach einer abwartenden ersten Runde schlug zu Beginn der zweiten Runde ein linker Haken bei Solis ein, der ihn zum ersten Mal zu Boden schickte. In der Mitte der Runde drehte sich Solis nach einer Attacke ab und wurde nach einer Rechten auf den Hinterkopf ein zweites Mal angezählt. Gegen Ende der dritten Runde gelang Gamboa mit einem linken Haken, der Solis komplett überrascht hatte, ein richtig schwerer Knockdown, Solis kam zum Erstaunen vieler wieder auf die Beine und wurde vom Gong gerettet. Gamboa wusste an dieser Stelle, dass von Solis nicht mehr viel kommen würde und schickte ihn zu Beginn der vierten Runde mit einer Links-Rechts-Kombination erneut zu Boden. Solis’ Ecke wollte an …

WEITERLESEN →