Top News

Arthur Abraham in Helsinki angekommen: “Die Aufregung steigt”

Arthur Abraham ist am gestrigen späten Abend in Helsinki angekommen, wo er in fünf Tagen in der Hartwall Areena gegen Carl Froch antreten wird. Auf dem Spiel steht der vakante WBC-Titel im Supermittelgewicht, darüber hinaus geht es darum, sich eine möglichst gute Position fürs Halbfinale des Super Six zu verschaffen. Abrahams erster Eindruck bei der Ankunft: “Sehr kalt, aber es geht schon. Wir sind wegen der Kältekammer in Kienbaum an -112 Grad gewöhnt.” Vom Wetter mal abgesehen fühlt sich der “King” in Finnland sehr wohl: “Ich bin schon das zweite Mal in Finnland, und ich bin immer sehr begeistert, da ich ein Mensch bin, der sehr auf Sauberkeit und Disziplin achtet. Hier ist alles sehr sauber, sehr ordentlich und sehr ruhig. Das gefällt mir hier richtig gut. Die Aufregung steigt natürlich. Jetzt wird man immer ernster, immer ruhiger. Die letzte Woche werden wir noch ein bißchen entspannt trainieren, damit wir Kraft nachholen. Dann auf den Kampf warten und ein bißchen Gewicht machen – nicht viel, …

WEITERLESEN →