Top News

Schaefer will argentinischen Showdown zwischen Matthysse und Maidana

Golden Boy-Geschäftsführer Richard Schaefer hat inzwischen bestätigt, dass der argentinische Halbweltergewichts-Puncher Lucas Matthysse (32-2, 30 K.o.’s) am 19. Januar auf den Amerikaner “Hammerin’ ” Hank Lundy (22-2-1, 11 K.o.’s) treffen wird. “Wenn es eine Pound-for-Pound-Liste für den spektakulärsten Fighter der Welt geben würde, wäre Lucas Matthysse an der Spitze oder nicht weit davon entfernt”, sagte Schaefer gegenüber ESPN.com. “Er ist immer in Grund einzuschalten. Ich bin sehr stolz darauf, ihn im Januar zurückzubringen und wenn alles gut geht, planen wir einen großen Fight im Mai.” Jener große Fight könnte der argentinische Showdown gegen Marcos Maidana (32-3, 29 K.o.’s) sein, auf den die Fans schon lange warten. “Mein Traum ist es, später dann den Kampf Maidana vs. Matthysse zu machen, aber eins nach dem anderen. Mit Lundy trifft er auf einen zielstrebigen Fighter, der weiß, was das für eine große Chance ist.” Hauptkampf am 19. Januar ist die IBF-Weltergewichts-WM zwischen Devon Alexander (24-1, 13 K.o.’s) und Kell Brook (29-0, 19 K.o.’s). Möglicherweise wird dieser Kampf jedoch …

WEITERLESEN →