Top News

Titelkampf in Potsdam: Enrico Kölling meldet sich gegen Oleksandr Cherviak zurück!

Kölling meldet sich zurück im Titelrennen! Enrico Kölling (20-1, 6 K.o.´s) ist derzeit bester Laune. Seine im letzten Jahr diagnostizierte Diabetes-Erkrankung hat der Box-Profi komplett in den Griff bekommen und auch sportlich geht es seitdem wieder aufwärts. Nach zuletzt vier erfolgreichen Kämpfen, wagt der Schützling von Karsten Röwer am 9. April einen weiteren Schritt nach vorn, boxt in der Potsdamer MBS Arena wieder um einen Titel. Sein Gegner im Kampf um die vakante WBA-Intercontinental Meisterschaft im Halbschwergewicht lautet dann Oleksandr Cherviak (15-5-1, 5 K.o.´s)! „Diesen Gürtel konnte ich schon einmal mein Eigen nennen“, sagt Kölling und muss dabei unweigerlich an das Duell mit Mirco Ricci denken, der ihn vor über einem Jahr diesen Titel abnehmen konnte. „Das war damals wie ein Stich ins Herz und ich malte alles schwarz. Doch ich habe gelernt, aus diesem Rückschlag etwas Positives zu ziehen.“ Der 26-Jährige stellte, in Absprache mit seinem Trainer, seinen Stil um. Kölling: „Das ist wohl die größte Herausforderung für einen Boxer und braucht Zeit, doch …

WEITERLESEN →