Top News

Potsdam: Culcay boxt um WM-Titel und Brähmer trainiert Zeuge!

„Golden Jack“ greift in Potsdam nach WM-Gold! Endlich bekommt Jack Culcay die Chance, sich auch bei den Profis den WM-Titel zu holen. Am 9. April geht es für den Schützling von Trainerlegende Ulli Wegner in der Potsdamer MBS Arena um die Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht nach Version der WBA. „Das ist eine Riesenchance für Jack“, erklärt Promoter Kalle Sauerland, „denn sollte Jack gewinnen, hat er das Recht im nächsten Kampf direkt gegen Super-Champion Erislandy Lara anzutreten!“ Der Kubaner ist momentan die Nummer eins in der Gewichtsklasse bis 69,8 Kilogramm. „Das ist mein absoluter Wunschgegner“, bestätigt der aktuelle Interims-Weltmeister Culcay, „doch erst einmal muss ich mich auf meinen Gegner am 9. April konzentrieren.“ Dazu sagt Kalle Sauerland: „Jacks Gegner steht fest und die Verträge sind unterschrieben. Doch aufgrund des Todes von WBA-Ehrenpräsident Gilberto Mendoza Senior ruhen derzeit die Geschäfte des Weltverbandes aus Panama. Spätestens Anfang nächster Woche sollten wir aber den Namen offiziell bekanntgeben dürfen. Ähnlich verhält es sich bei Enrico Kölling.“ Kölling boxt ebenfalls in der …

WEITERLESEN →