Top News

Simcic oder Krasniqi: Welcher SES-Halbschwergewichtler bekommt seine WM-Chance zuerst?

Nachdem sein Stallkollege Robin Krasniqi am vergangenen Samstag einen beeindruckenden K.o.-Sieg gegen den bis dato ungeschlagenen Serdar Sahin hingelegt hat, steht WBO-Europameister Denis Simcic (28-1, 14 K.o.’s) am 7. September gewaltig unter Druck. Bei der Titelverteidigung gegen den Franzosen Hakim Chioui (24-2-1, 18 K.o.’s) muss der 31-jährige Slowene eine starke Leistung zeigen, wenn er sich für einen baldigen WM-Kampf empfehlen will. Im aktuellen WBO-Ranking nimmt SES-Boxer Simcic die dritte Position ein, sein Stallkollege Krasniqi liegt aber nur zwei Positionen dahinter. “Jeder der beiden Jungs lauert auf seine WM-Chance und beide bringen sich dazu in Stellung”, sagte Promoter Ulf Steinforth. Hauptkampf am 7. September in Mülheim an der Ruhr ist übrigens das Schwergewichts-Duell zwischen Francesco Pianeta und Francois Botha. Sport.1 überträgt ab 22:15 live. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →