Top News

Sophie Alisch boxt in Ludwigshafen

Das Programm rund um den Supermittelgewichtskampf von Vincent Feigenbutz (30-2, 27 K.o.) am 17. August in Ludwigshafen gegen den Spanier Cesar Nunez (16-0-1, 8 K.o.) nimmt weiter Formen an: Neben den bereits bestätigten Kämpfen der beiden Pfälzer Ahmat Ali und Benjamin Gavazi werden weitere Boxer aus dem Team Sauerland in der Friedrich-Ebert-Halle in den Ring steigen. Die erst 17-jährige Berlinerin Sophie Alisch bestreitet in Ludwigshafen bereits ihren vierten Profikampf binnen sechs Monaten. „Wir wollen den Besuchern nicht nur einen spannenden Hauptkampf bieten, sondern auch im Rahmenprogramm Highlights setzen“, so Promoter Nisse Sauerland. „Sophie boxen zu sehen, ist eine wahre Freude. Sie wird wie immer Vollgas geben und die Fans begeistern. Ihre Entwicklung ist wirklich beeindruckend!“ In Ludwigshafen wird Sophie Alisch (3-0, 1 K.o.) auf Vanesa Caballero (1-5-3) aus Spanien treffen. Der Federgewichtskampf ist über sechs Runden angesetzt. Alisch hatte ihr Profidebüt am 16. Februar dieses Jahres mit einem frühen K.o. nach nur 52 Sekunden über Sopo Kintsurashvili aus Georgien gefeiert. Die beiden folgenden Kämpfe gegen …

WEITERLESEN →