Top News

Tyson Fury: „Mir ist egal, gegen wen ich nächstes kämpfe!“

Tyson Fury: „Mir ist egal, gegen wen ich nächstes kämpfe!“ Während Dillian Whyte immer noch darauf pocht,  Pflichtherausforderer für WBC-Champion Tyson Fury zu sein und ein Schiedsverfahren gegen den World Boxing Council angestrengt hat, erklärte der ‚Gypsy King‘ jetzt in einem Interview, er werde im Februar oder März wieder im Ring stehen. Und zwar auch dann, wenn bis dahin über Whytes Anspruch noch nicht entschieden sei. “Ich dachte, ich würde gegen Dillian Whyte kämpfen. Aber ich weiß nicht, was er in seinem Privatleben mit dem WBC macht”, sagte Tyson Fury gegenüber „iFL TV“. “Er hat ein Gerichtsverfahren am Laufen, was wirklich übel sein kann, denn ich weiß, wie lange Schiedsverfahren dauern können. Es hat 18 Monate gedauert, bis meine Sache mit Deontay Wilder geklärt war, also hoffe ich, dass er (Dillian Whyte) nicht in der Versenkung verschwindet, und ich nicht gegen jemand anderen kämpfen muss, der freiwillig gegen mich antritt.“ Auf die Frage, ob er jemals daran gedacht habe, nicht gegen Dillian Whyte zu kämpfen, …

WEITERLESEN →