Top News

Wie geht`s weiter im Schwergewicht?

Wie geht`s weiter im Schwergewicht? Nachdem nun feststeht, dass der britische Megafight zwischen Tyson Fury und Anthony Joshua erst einmal nicht stattfindet, sieht die Reifenfolge der kommenden Titelverteidigungen bekanntermaßen so aus: WBC-Champ Tyson Fury wird am 24. Juli in Las Vegas seinen Titel gegen ‚Bronze Bomber‘ Deontay Wilder verteidigen und für Anthony Joshua steht der Kampf gegen seinen WBO-Herausforderer Oleksandr Usyk an. Doch ganz so einfach scheint das Ganze nicht über die Bühne gehen. Es sieht wohl so aus, dass Usyk eine größere Börse für den Kampf haben will. In einem Video – wir hatten es bereits in einem anderen Artikel gezeigt – sagt der Ukrainer: „Hallo Eddie, ich möchte Geld. Mehr Geld.” Darüber hinaus hat WBC-Interimschampion Dillian Whyte erklärt, er wolle nun gegen ‚AJ‘ antreten. Usyk ist – wie Whyte auch – zwar bei Eddie Hearn unter Vertrag, soll jedoch weder in den USA noch in Großbritannien sonderlich populär sein. Bei DAZN hat Hearn erklärt, es gäbe es eine ganze Reihe von interessanten Gegnern, …

WEITERLESEN →