Top News

Sergio Mora schlägt Grzegorz Proksa nach Punkten

In einem wegweisenden Duell für beide Boxer setzte sich am Freitagabend Sergio Mora überraschend gegen Grzegorz Proksa durch. Der 32-jährige US-Amerikaner siegte in Florida nach 10 Runden verdient nach Punkten, da Proksa nie wirklich ein Rezept fand um den boxerisch überlegenen Mora aus seinem Rhythmus zu bringen. Beide Boxer begannen energiegeladen, doch versuchten anfangs vor allem in der Mitte des Rings den Jab zu etablieren. Mora gelang das etwas besser, und nach etwa einer Minute konnte er auch schon die ersten rechten Geraden ins Ziel bringen. Proksa ließ seine Fäuste charakteristisch tief hängen und versuchte überfallartig zu attackieren, doch Mora zeigte sich schnell auf den Beinen und wich Proksas Attacken oft mit ein paar schnellen Schritten zurück aus. Gleichzeitig bereitete Moras deutlich bessere Beinarbeit auch in der folgenden Runde die eigene Offensive gut vor. Der US-Amerikaner suchte sich die Momente aus, in denen er den Schlagaustausch einging und timte diese gut. Proksa war zwar in dieser Runde deutlich aktiver und aggressiver, fand jedoch kaum sein …

WEITERLESEN →