Top News

Erdei vs. Campillo um den vakanten WBA-Titel?

Zsolt Erdeis Traum von einem weiteren Titelkampf könnte schneller als vermutet Wirklichkeit werden. Der in der WBA ganz oben stehende Ex-Champion Gabriel Campillo hat nämlich seinen EM-Kampf zugunsten eines Duells um den vakanten WBA-Titel abgesagt, das berichten spanische Medien. Da der reguläre WBA-Titel durch den Vereinigungskampf zwischen Beibut Shumenov und Jürgen Brähmer vakant wird (der Gewinner wird zum Super-Champion ernannt), könnte die WBA ein Duell zwischen der #1 und der #2 um den regulären Titel ansetzen. Nun bleibt abzuwarten, ob der an #2 gerankte Erdei den Kampf annimmt. Die WBA wird ansonsten die Rangliste nach unten gehen und einen Gegner für Campillo bestimmen. Erdeis Berater Greg Leon kann dem Vorschlag einiges abgewinnen, will sich aber alle Optionen offenhalten: “Es war schon immer Zsolt Erdeis größter Wunsch, Bernard Hopkins zu schlagen. Jetzt wo klar ist, dass Jean Pascal gegen Chad Dawson kämpft, werden wir jede Anstrengung unternehmen, um die Ringlegende gegen meinen ungeschlagenen Star in den Ring zu bekommen. Sollte die WBA jedoch einen Titelkampf zwischen …

WEITERLESEN →