Top News

Vincenzo Gualtieri auf Rockys Spuren

21.09.2019, Vincenzo Gualtieri vs. Valentin Kuts, Fritz-Sdunek-Memorial in Zinnowitz, Usedom, live auf Bild.de  Zwölf Kämpfe, zwölf Siege, sechs Knockouts – die Profibilanz von Vincenco Gualtieri ist makellos. Und das soll so bleiben. Am Samstag boxt der Mittelgewichtler in Zinnowitz gegen den erfahrenen Ukrainer Valentin Kuts, der schon seinen 30. Profikampf bestreitet (20.45 Uhr, live auf Bild.de). Wenn der Deutsch-Italiener in den Ring steigt, kämpft der junge Vater einer Tochter nicht nur für seine kleine Familie, sondern immer auch ein wenig für seinen Freund und Lehrmeister Graciano „Rocky“ Rocchigiani. Der Ex-Champion, der im Oktober letzten Jahres bei einem Unfall ums Leben kam, spielte eine wichtige Rolle im Leben Gualtieris. „Ich habe ihn mit zwölf Jahren kennengelernt, wir haben zusammen trainiert und vieles gemeinsam durchlebt“, erzählt der 26-Jährige. „Boxerisch bin ich ein ganz anderer Typ, aber menschlich war Graciano ein Vorbild für mich.“ Gualtieri wurde wie Rocky in Nordrhein-Westfalen geboren. Beide haben italienische Wurzeln. Als Amateur boxte Gualtieri in der Bundesliga für den Serienmeister BC Velbert. In …

WEITERLESEN →