Top News

Vorprogramm Solis vs. Larsen: Aydin mit einstimmigem Punktsieg gegen Lauri

Der ehemalige WBC-Silberchampion Selcuk Aydin (24-2, 17 K.o.’s) hat bei seinem Halbweltergewichts-Debüt in Berlin einen einstimmigen Punktsieg gegen den ehemaligen EU-Meister Giuseppe Lauri (53-12, 31 K.o.’s) gefeiert und sich den vakanten PABA-Titel gesichert. Aydin versuchte bereits in der ersten Runde Wirkungstreffer zu landen, um sich Respekt zu verschaffen, Lauri ließ sich davon aber noch nicht beeindrucken. In der zweiten Runde ging Aydin daher vermehrt zum Körper des Italieners und hatte damit guten Erfolg. Kurz vor Ende der dritten Runde kam Aydin mit einer harten Rechten durch, die Lauri durchschüttelte, danach drückte Aydin seinen Gegner aber zu Boden, weswegen Lauri nicht angezählt wurde. In der vierten Runde wurde Aydin ermahnt, da er seinen Gegner immer wieder mit dem Ellbogen wegdrückte. An der guten Deckung des Italieners kam Aydin erst in der sechsten Runde wieder vorbei, wo er eine Cutverletzung über dem linken Auge Lauris erzeugen konnte. Wenig später gab es nach einem linken Haken auch deutliche Schlagwirkung, der Gong kam Aydin aber dazwischen. In der folgenden …

WEITERLESEN →