Top News

Huck-Lebedev für den 18. Dezember bestätigt: “Das wird ein Kampf auf Biegen und Brechen”

Achtung: Tickets für diesen Kampf können ab sofort hier bestellt werden. Die Gerüchteküche hat lange gebrodelt, nun ist es offiziell: WBO-Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck wird seinen Titel am 18. Dezember gegen die Nummer eins der WBO-Rangliste, Denis Lebedev, verteidigen. Austragungsort ist die Max-Schmeling-Halle in Berlin. “Wir freuen uns, dass wir diesen Kampf in Deutschland präsentieren können”, so Sauerland-Geschäftsführer Chris Meyer. “Das wird ohne Zweifel ein ganz spektakulärer Kampf.” Auch der Weltmeister selbst sieht das genauso: “Ich erwarte einen Fight auf Biegen und Brechen. Es treffen zwei Boxer aufeinander, die beide auf den K.o. aus sind. Das wird sicher ein packender Kampf. Ich freue mich, wieder in Berlin in den Ring zu steigen. Denn das Publikum in der Max-Schmeling-Halle steht hinter mir.” Die insgesamt fünfte Titelverteidigung gegen den ungeschlagenen Lebedev wird wohl gleichzeitig auch die schwierigste, davon ist Trainer Ulli Wegner überzeugt: “Besonders der Titelgewinn im Gerry Weber Stadion in Halle/Westfalen und die erste Pflichtverteidigung im Dezember letzten Jahres in Ludwigsburg gegen Ola Afolabi hatten es in …

WEITERLESEN →