Top News

Kann Pulev mit Wegners Hilfe Weltmeister werden?

Am 17. Oktober kommt es in der dm-arena zur „Nacht der K.o.-Giganten“. Dabei darf natürlich ein Schwergewichtler von Format nicht fehlen: Kubrat Pulev (20-1, 11 K.o.´s)! Der Mann, der in seiner Heimat Bulgarien ein Volksheld ist, trifft in Karlsruhe auf George Arias (56-13, 42 K.o.´s) aus Brasilien. Ein Spruch steht wie kein anderer für die Königsklasse des Boxsports: Ein Schlag kann alles entscheiden! Und wer, wenn nicht Kubrat Pulev kann das aus eigener Erfahrung bezeugen. Vor knapp elf Monaten zeigte die „Cobra“ eine beherzte Leistung gegen Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko. In der fünften Runde des Aufeinandertreffens kam sogar Pulev mit einer guten Schlaghand durch. Doch fehlendes Nachsetzen hatte einen krachenden Konter des Champions zur Folge, der das Ende des Kampfes bedeutete. „Der Kampf gegen Klitschko war für mich eine lehrreiche Lektion“, so der 34-jährige Normalausleger. „Ich habe damals zu selbstgefällig agiert. Jetzt weiß ich, dass es mehr braucht, um den Champion zu schlagen. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf, starte ich nun einen Neuanfang.“ Zu diesem gehört …

WEITERLESEN →