Top News

Golovkin verteidigt WBA-Titel in Panama: TKO-Sieg gegen Ouma in der zehnten Runde

WBA-Mittelgewichts-Weltmeister Gennady Golovkin (21-0, 18 K.o.’s) hat seinen Titel erfolgreich gegen Kassim Ouma (27-8-1, 17 K.o.’s) verteidigt. Über zehn Runden lieferten sich die beiden Boxer in Panama City ein erbittertes Gefecht, wo sich am Ende Golovkins Kondition und Schlagkraft durchsetzten. Ouma traf zur Beginn der ersten Runde einige Male mit dem Jab, Golovkin versuchte am Ende des Durchgangs ein paar harte Treffer ins Ziel zu bringen. In der zweiten Runde kam Ouma einige Male gut zum Körper Golovkins durch, in der dritten Runde versuchte Golovkin, den Druck etwas zu erhöhen und traf auch einige Male mit dem rechten Cross, wobei er allerdings auf die Deckung vergaß und einige Male abgekontert wurde. In der vierten Runde blockte Ouma die meisten Angriffe Golovkins geschickt ab landete viele Treffer im Infight, wo Golovkin am meisten Schwierigkeiten hatte. In der fünften Runde schien Golovkin bereits leicht frustriert, da er Ouma nicht stellen konnte und viele kleine Treffer kassierte. In der sechsten Runde drängte Golovkin den langsam etwas müde werdenden …

WEITERLESEN →