Top News

Boxsport – Short News

Wir hatten in den letzten Wochen im Boxsport einen Corona-bedingten Stillstand zu verzeichnen. In den Gyms durfte nicht wie sonst üblich trainiert werden. Boxveranstaltungen fanden ebenfalls wochenlang nicht statt. Viele Boxer/innen suchten und fanden private Möglichkeiten, um sich einzeln oder in kleinen Gruppen fit zu halten. Jetzt kommt wieder Bewegung ins „Spiel“, wenn auch mit veränderten Bedingungen. Unter Auflagen darf in manchen Ländern wieder richtig trainiert werden. Veranstaltungen gibt es auch wieder. Zwar ohne zahlendes Live-Publikum, aber immerhin. An diesem Wochenende finden kleinere Events in China, Südkorea, Mexiko und den USA statt. Wollen wir mal hoffen, dass die Corona Krise bald noch weiter abflacht und Schritt für Schritt die gewohnte Normalität zurückkehren kann. Wie lange man noch auf besonders extreme Hygienevorschriften achten muss, ist ungewiss und hauptsächlich von den Auflagen der regionalen Behörden abhängig. Egal ob Kleinstadt-Boxbude oder großes Gym in einer Weltmetropole – es waren und sind immer noch alle betroffen. Viele Trainingsstätten hat der Stillstand bis an den Rand des Ruins gebracht. Es …

WEITERLESEN →