Top News

Daniel Geale stoppt Garth Wood in Runde 6

Daniel Geale (30-2. 16 KOs), der ehemalige IBF Mittelgewichtschamp aus Australien, hat in Sydney die erste große Hürde zu einer erneuten Titeljagd gemeistert. Er konnte seinen Landsmann Garth Wood (12-4-1, 8 KOS) in der sechsten Runde stoppen und somit alle Zweifel aus dem Weg räumen, die nach seiner Niederlage 2013 gegen Darren Barker, aufgekommen waren. Geale begann furios und konnte Wood zu Ende der ersten Runde mit guten Kombinationen in der Ecke festnageln. Für Wood wäre das beinahe schon das Ende gewesen, nur mit Glück konnte er sich in die Ringpause retten. In der Zweiten beklagte sich Wood über zwei Tiefschläge, die der Referee mit eine Punktabzug für Geale bestrafte. Für Wood eine willkommene Pause zum Luftholen. Im weiteren Verlauf wurde Wood regelrecht vorgeführt und konnte der hervorragenden Bein- und Deckungsarbeit Gesale’s nichts entgegensetzen. In Runde vier dann die ersten Lebenszeichen von Wood, die aber in Runde fünf gleich wieder erloschen. Geale gelang ein guter Jab, der die Deckung öffnete und Platz für eine harte …

WEITERLESEN →