Top News

Mario Daser glaubt an Klassenerhalt des HSV

Profiboxer Mario Daser (12 Kämpfe, 12 Siege) möchte am 19. Mai in der Barclaycard Arena gegen den Briten Ola Afolabi (31 Kämpfe, 22 Siege) das perfekte Wochenende für Hamburg einläuten. Einen Tag später spielt der Hamburger SV direkt nebenan im Volksparkstadion sein letztes Heimspiel der Saison gegen den VFL Wolfsburg – es geht um den Klassenerhalt. Der glühende HSV-Fan und Mitglied des Vereins möchte am Freitag vorlegen und mit einem Sieg gegen Afolabi ein erfolgreiches Wochenende für die Hamburger starten. Und am Samstag dann gemeinsam mit den Fans im Stadion den Klassenerhalt des HSV feiern. Mario Daser ist ein leidenschaftlicher Typ. Momentan leidet der großgewachsene Boxer vor allem mit seinem HSV. So auch am vergangenen Sonnabend gegen Mainz 05. Eigentlich wollte Daser in der Halbzeitpause Werbung für seinen Kampf am 19. Mai machen und dann nach 90 Minuten einen so wichtigen HSV-Sieg im Abstiegskampf feiern. Aus dem Sieg wurde leider nichts. Sein HSV kam nicht über ein Unentschieden hinaus. Aber der noch ungeschlagene Daser glaubt …

WEITERLESEN →