Top News

Vorschau: Cotto versus Canelo

Am 21. November treffen im Mandalay Bay Hotel & Casino in Las Vegas/Nevada, der Mexikaner Saul “Canelo” Alvarez 45(32)-1(0)-1 und der Puerto-Ricaner Miguel Angel “Junito“ Cotto 40(33)-4(2)-0 aufeinander. Im Vorfeld dieser Ansetzung entzog der WBC Verband Cotto überraschend den Titel, allerdings würde Alvarez dennoch, bei einem Sieg, offizieller WBC Mittelgewichtsweltmeister werden. Für den 35 Jahre alten Normalausleger Cotto, wäre dies die zweite Titelverteidigung seines am 07. Juni 2014 gegen Sergio Gabriel Martinez gewonnenen WBC – Mittelgewichtstitels gewesen. Martinez schwache Leistung wurde allerdings durch eine Verletzung des rechten Knies verursacht. Seit diesem spektakulären Duell gegen den argentinischen Rechtsausleger, stand der 170 cm große, in den USA geborene und in Puerto Rico lebende, nun ehemalige, Weltmeister lediglich einmal im Ring und konnte sich dabei, fast auf den Tag genau ein Jahr nach seinem Titelgewinn, gegen den Australier Daniel Geale durch TKO in Runde 4 durchsetzen. “Junito“ Cotto hält eine KO-Quote von respektablen 75 %, stand in 44 Kämpfen insgesamt 309 Runden im Ring         …

WEITERLESEN →