Top News

Wlodarczyk bleibt auch im Rematch gegen Palacios Sieger

WBC-Cruisergewichts-Champion Krzysztof Wlodarczyk (47-2-1, 33 K.o.’s) hat seinen Titel ein zweites Mal erfolgreich gegen seinen Pflichtherausforderer Francisco Palacios (21-2, 13 K.o.’s) verteidigt. Wie schon das erste Aufeinandertreffen vom April 2011 war der Kampf im polnischen Wroclaw eine knappe Angelegenheit, das Urteil fiel dieses Mal aber klarer aus. Der Kampf war in der Anfangsphase sehr ausgeglichen, Palacios punktete wie auch schon im ersten Kampf mit dem Jab, während die härteren Treffer von Wlodarczyk kamen. Nach vier Runden stand es laut dem WBC-Open Scoring Unentschieden. Allerdings schwoll das linke Auge des Weltmeisters immer mehr an, was in der polnischen Ecke für Besorgnis sorgte. In den mittleren Runden dominierte Palacios’ Aktivität, Wlodarczyk traf zwar gut zum Körper und mit seinem linken Haken, wirkte aber irgendwie unmotiviert. Auf den Punktezetteln hatte sich Wlodarczyk nach acht Runden jedoch bereits eine kleine Führung erarbeitet. Die zehnte Runde schien für Palacios sehr gut zu laufen, kurz vor Ende wurde der Puerto Ricaner jedoch von einem harten linken Haken erwischt, der sichtbare Wirkung …

WEITERLESEN →